Wolfgang Klein, der den Chor seit Oktober 2015 leitet, konnte bereits mit 13 Jahren erste Chorleitungserfahrung in der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern machen. Diese Ausbildung schloss er erfolgreich mit der C-Prüfung ab. Neben der Leitung diverser Chöre war er während des Studiums zwei Semester in der Chorleitungsklasse von Frank Markowitsch an der UdK Berlin und konnte hier im Rahmen der „Oratorio“ Projekte der Singakademie Berlin Ausschnitte aus Werken für Chor und Orchester dirigieren. Zudem besuchte er als aktiver Teilnehmer mehrfach Meisterkurse bei Prof. Schäfer in Staufen i. Br.

Seine Erfahrung als Chorleiter reicht von Kirchen- und Posaunenchören bis hin zu weltlichen Ensembles, mit gemischten Chören wie auch mit Männerchören. Zudem konnte er während eines Studienjahres in Glasgow beim dortigen Strathclyde University Chamber Choir erste Erfahrungen mit Chorassistenz machen.

Als Sänger war er unter anderem im Hessischen Landesjugendchor, im Deutschen JugendKammerChor, im Staats- und Domchor zu Berlin, bei ExtraChord wie auch in eigenen Ensembles aktiv und konnte hier viele Erfahrungen sammeln. Zur Zeit singt er im Freiburger Vokalensemble unter Prof. Schäfer sowie im Vokalensemble der Elisabethkirche Marburg.

An dem MGV Mönchzell schätzt Wolfgang Klein besonders die Offenheit für neue Literatur, die heitere Atmosphäre in den Proben, die gesunde Altersstuktur und die Freude am gemeinsamen Musizieren.

Bitte schon mal vormerken:

Unser nächstes Event findet am 23.03.2019 ebenfalls in der Lobbachhalle, Mönchzell statt: Frühjahrskonzert

„Best of MGV Liederkranz Mönchzell“

Herzliche Grüße und ein gutes neues Jahr 2019!
Ihre Vorstandschaft des MGV Liederkranz Mönchzell

Zum Seitenanfang